Anfang August nahmen wir mit einer Abordnung von drei Mann am großen Battledisplay Forentreff teil.
Dieses Ereignis gab uns die Möglichkeit Freundschaften zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Obwohl es bei dem Forentreffen fast ausschließlich um Battledisplay ging und die Praxis eher in den Hintergrund trat, hat sich diese Veranstaltung für uns dennoch gelohnt. An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmals bei den verantwortlichen Organisatoren für die Ausrichtung dieser Veranstaltung bedanken und hoffen das es in Zukunft wieder ein ähnliches Zusammentreffen geben wird.

   

Ende August führten wir innerhalb der noch jungen "Taskforce 411" eine Übung durch, welche den Namen "Amphis Clad" trug. Zweck der Übung war es, die beiden Teams KdoSpezOp und "Dunkle Seite" weiter aufeinander abzustimmen, dies geschah mittels gegenseitiger Ausbildung und während zweier nächtlicher Übungslagen.
Schwerpunkt der Übung bildete das Schießen auf kurze und mittlere Entfernung aus verschiedenen Anschlagsarten, dies wurde mittels zweier Anschlagwände bzw. VTAC-Barrikaden durchgeführt.
Zudem gab es noch Unterrichtseinheiten zu den Themen Selbstverteidigung, EOR, Absetzen einer "9-Line MEDEVAC Request" und Verwundetentransport. An dieser Stelle sei den Ausbildern nochmals für ihr Engagement gedankt.

 


Abschließend möchten wir noch bekanntgeben, dass das KSO mit Wiesel ein neues Festmitglied hinzugewonnen hat.
Er hat sich während seiner Rekrutenzeit sehr gut ins Team integriert und ist so zu einer treibenden Kraft innerhalb unserer Reihen geworden. Wir freuen uns sehr über diesen Neuzuwachs und schauen in eine vielversprechende Zukunft.
Wiesel wird die Position des "Combat First Responders" im Trupp Bravo besetzen.